Wozu Socken?
Wozu Socken?   

Mensch, ärgere dich!

 

PROVOKATION IST körperliche mentale psychische Auffordern zur AKTION. 

 

 

*Wiederholt drehe ich mich im Kreis. In Gedankenmuster verstrickt, verschließe ich mich Neuem Hilfreichen. Erkenne es nicht.*

 

 

Provokation zeigt zerstörerisches Tun als Lehrcomic deines Selbst auf. Öffnest du dich diesem Geschehen darfst du feststellen, dass ein Annehmen eines neuen Pfades der bessere für dich ist. 

 

 

Emotionale Energie wird freigesetzt.

 

Reaktionen sind erwünscht, bis du lernst, diese auszuhalten. Umdenken Start frei!

 

 

Lässt dich alles kalt und prallt an dir ab, wird es die Aufgabe der Provokation sein, dich wieder ein wenig geschmeidig zu machen.

 

Lieferst du dich haltlos jeglicher Art von Provokation aus, ist hier sinnvoll, das emotionslose Verarbeiten zu erlernen.

 

Nichts wovor du Angst haben musst. Grundsätzlich muss man niemand einer Provokation aussetzten. Nützlich darf sich ihr bedient werden, wenn das heilende Geschehen stagniert und nicht erkannt wird, an was es scheitert.

 

GEWINNE dich! 

Rat und Hilfe bei vielen Störungen und Krankheiten

Durch Lächeln
plus Daumen hoch produzierten Hormone, steigern sofort DEIN Wohlbefinden. 

Heiter weiter darfst 
DU jetzt direkt ran:

Gesundheitstraining 
ist jetzt dran.

 

Augenvitamine Augentropfen Augentraining und Augenschutz durch Tragen von Brillen mit getönten Gläser

Hier hilft: Nux Vomica C 30

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© 2022 Stefanie Biedermann-Füßner SBF Datenschutz: Die Seite ist DSGVO-konform.