Wozu Socken?
Wozu Socken?   

Das könnte ich anbieten:

"In der Einzeltherapie widme ich mich ganz Ihrer Person. In einem Vier-Augen-Gespräch lernen wir uns zunächst kennen. Im Verlauf der Therapie werde ich Ihre Beschwerden genauestens besprechen und daran arbeiten, diese aus Ihrem Leben zu schaffen.

 

Dabei geben Sie das Tempo vor, ich dränge Sie zu nichts. Gute therapeutische Arbeit braucht Zeit. Ich stehe Ihnen zur Seite und erarbeiten mit Ihnen notwendige Maßnahmen, mit denen Sie Ihre Position im Leben wiederfinden oder neu bestimmen können."

 

Mache ich aber nicht:

Besserung, Verschwinden der Problematik kann gelingen, wenn Folgendes Beachtung findet:

 

  • HÖRE ZU (nicht nur mir)
  • PASSE AUF
  • VERSTEHE
  • MACHE MIT
  • LEBE GEBE GELERNTES WEITER

 

LERNEN ist die Vorstufe zur Gesundheit.

 

Diese gelingt am besten, in freier Natur in Bewegung. Täglicher Spaziergang ist für viele Neuland und darf in jede Therapie mit eingebaut werden.

Zum Therapieerfolg:

 

Mit Sandweste, sie erdet, baut auf.

Für BELUGA-Therapiewesten bekommt man bei bestimmten Erkrankungen ein Rezept. 

 

 

 

"Nur Outen verhilft zu einer erfolgreichen Beratung Therapie.  

 

 

 

Honorar:

 

- Therapiecoaching von der Krankenkasse.

- Privatcoaching nach Vereinbarung, Aufwand, finanzieller Lage.

 

Erfolg kann nur eintreten, bei Einhalten der gesetzten Gesundungssregeln, somit liegt dieser immer in der Hand des Klienten.

 

Rat und Hilfe bei vielen Störungen und Krankheiten

Durch Lächeln
plus Daumen hoch produzierten Hormone, steigern sofort DEIN Wohlbefinden. 

Heiter weiter darfst 
DU jetzt direkt ran:

Gesundheitstraining 
ist jetzt dran.

 

Augenvitamine Augentropfen Augentraining und Augenschutz durch Tragen von Brillen mit getönten Gläser

Hier hilft: Nux Vomica C 30

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2022 Stefanie Biedermann-Füßner SBF Datenschutz: Die Seite ist DSGVO-konform.