Die durch *Lächeln* 
plus *Daumen hoch* produzierten Hormone, steigern sofort DEIN Wohlbefinden! 

Hier hilft Nux Vomica C 30!

ACHTUNG!

www.wozu-socken.de

ersetzt keinen Arztbesuch!

 

Die unabhängige Beraterin vertritt in ihrem beruflichen Handeln keine ideologisch, politisch oder religiös motivierten Interessen, sondern gibt ihre empathisch wahrgenommenen Eindrücke der betreffenden Situation und Person/en weiter.

Fragebogen

zur Empfehlung von Homöopathie

Bearbeitungskosten: 30 €

 

mit psychologischer Analyse zur Person und Situation

Bearbeitungskosten: 100 €

 

 

Name:

 

Vorname:

 

Geburtsdatum:

 

Genaue Geburtszeit (wenn möglich):

 

Geburtsort:

 

 

 

Ja-Antworten bitte genau ausführen und zwar mit dem jeweils passenden Fragehintergrund: 

 

  1. Akut oder chronisch?
  2. Wie?
  3. Wann? Wo? Welche Seite?
  4. Warum? (Anlass der Erkrankung z. B. Stress)
  5. Wie oft? Wie lang?
  6. Was bessert? Was verschlechtert?

 

 

KOPF

Z. B.: Haben Sie Kopfschmerzen? Akut oder chronisch? Wie ist der Schmerz zu beschreiben? Wann kommt der Schmerz? Wo sitzt der Schmerz? Warum ist der Schmerz gekommen? Wie oft ist der Schmerz vorhanden? Was verschlechtert die Kopfschmerzen, was verbessert sie?

 

 

Neigen Sie zu Schwindel und/oder Benommenheit?

 

 

Sind Kopfhaut und/oder Haare in auffallender Weise verändert?

 

 

Haben Sie irritierende Empfindungen im Kopfbereich?

 

 

AUGEN/OHREN/NASE

Haben Sie öfter Entzündungen/Erkrankungen an diesen Organen?

 

 

Wie ist die Sehschärfe/das Gehör/der Geruch?

 

 

Haben Sie Schwierigkeiten/besondere Empfindungen mit diesen Organen? 

 

 

Haben Sie Ohrgeräusche? 

 

 

Sind Sie auffallend geräuschempfindlich? Reagieren Sie auf Musik in auffallender Weise und wie? Reagieren Sie auf Licht-Blitze, Computeranimationen? Reagieren Sie auf Gerüche (Parfüm usw.)?

 

 

Haben Sie ständig Schnupfen/Heuschnupfen?

 

 

Ist die Nase meist frei oder öfter verstopft, wann besonders und auf welcher Seite meistens?

 

 

Welche Beschaffenheit hat die Absonderung, falls vorhanden, aus Augen, Ohren, Nase, normal und bei Entzündung (Farbe, Geruch, Beschaffenheit eher zäh, locker …)?

 

 

GESICHT

Gesichtsfarbe allgemein? Wie verändert sich die Farbe bei Stress/Erregung? Beschaffenheit der Gesichtshaut? (Trockenheit, Ausschläge, Warzen, erweiterte Gefäße, Fettigkeit, Einrisse an den Mundwinkeln ...)

 

 

Schwellungsneigung im Gesicht? Neigung zum Schwitzen im Gesicht (wo besonders und aus welchen Anlässen)?

 

 

Lippen/Mund/Rachen

Wie ist der Zustand Ihrer Zähne? Neigen Sie zu Zahnschmerzen?

 

 

Bemerken Sie einen vermehrten Speichelfluss? Wie ist der Geschmack und wann verändert er sich?

 

 

Besteht Neigung zu Halsentzündungen, Mandelabszessen?

 

 

Wie ist Ihr Stimmverhalten (eher leise, laut, warm, hart, heißer)?

 

 

Was sonst fällt Ihnen im Bereich der Mundhöhle, des Rachens, des Kehlkopfes, der Lippen, der Zähne auf?

 

 

BRUSTKORB

Bestehen Atembeschwerden, Atemnot oder Asthma?

 

 

Haben Sie ein auffallendes Bedürfnis zum Tiefatmen (z.B. mit dem Gefühl, nicht durchatmen zu können)?

 

 

Bestehen Schmerzen im Brustbereich?

 

 

Haben Sie Husten?

 

 

Welche Nebenerscheinungen treten beim Husten auf (z.B.

Kopfschmerzen, Schweiße, Abgang von Urin...)?

 

 

Haben Sie öfters Auswurf (reichlich, spärlich, schwer abzuhusten, zäh, schaumig...Farbe, Geschmack, Tageszeit)?

 

 

Besteht das starke Bedürfnis zum Räuspern oder zum Hüsteln?

 

 

Haben Sie Herzschmerzen? Herzprobleme?

 

 

Welche krankhaften Störungen oder Erscheinungen bestehen sonst noch im Brustkorbbereich?

 

 

RÜCKEN

Haben Sie eine Erkrankung in diesem Bereich?

 

 

Treten am Rücken öfters Beschwerden auf und an welchen Stellen besonders?

 

 

GLIEDMAßEN

Leiden Sie an Gliederschmerzen? Leiden sie an Muskelschmerzen?

 

 

Neigen Sie zu Gichtknoten an den Händen?

 

 

Haben Sie Rheuma/rheumatische Veränderungen?

 

 

Neigen Sie zu kalten Händen bzw. zu kalten Füßen?

 

 

Haben Sie Schwellung an den Armen oder Beinen?

 

 

Besteht häufig ein Hitzegefühl in den Händen oder Füßen?

 

 

Bemerken Sie sonst auffällige Erscheinungen oder Empfindungen an den Gliedmaßen?

 

 

BAUCHRAUM

Haben Sie Stuhlgangprobleme?

 

 

Haben Sie anderen Verdauungsprobleme?

 

 

Leiden Sie unter Schmerzen im Bauchraum?

 

 

Neigen Sie zu Hämorrhoiden oder zu Darmblutungen?

 

 

Haben Sie Perioden-/Wechseljahrsbeschwerden?

 

 

Fällt Ihnen zu diesem Gebiet sonst noch etwas ein? (Gallensteine, Leberproblem?…)

 

 

BLASE/NIEREN/PROSTATA

Fällt Ihnen beim Urin etwas auf (riecht er zu scharf, stechend...blass oder eher gelb…)?

 

 

Bestehen Schmerzen in der Blase, in den Harnleitern oder in der Harnröhre direkt?

 

 

Waren Nierenkoliken, Blasenentzündungen, Prostatareizung etc. schon Thema?

 

 

Bestehen Veränderungen beim Harndrang/Harnabgang?

 

 

HAUT

Bestehen Hautausschläge (trocken, nässend, eitrig, klebrig...)?

 

 

Schildern Sie die Beschwerden und Empfindungen dabei (Brennen, Stechen, Jucken…)?

 

 

Wechseln Hautausschläge mit anderen Erkrankungen ab (z.B.

Abheilung des Ausschlages mit Auftreten von Migräne oder

umgekehrt)?

 

 

Haben Sie eine vermehrte oder verminderte Schweißbildung?

 

 

BESONDERE MERKMALE

Bestehen irgendwo auffällige Merkmale? Z.B. Fingernägel, Zunge, Augen, Zähne, Gesicht usw.?

 

 

Haben Sie besondere oder eigenwillige Vorlieben oder Abneigungen? (Egal welcher Art!)

 

 

MODALITÄTEN

Was macht Ihnen am meisten zu schaffen? Welches Symptom möchten Sie als erstes behoben haben?

 

Sind ihre Symptome eher links oder rechts?

 

 

Liegt Ihnen eine Tageszeit überhaupt nicht?

 

 

Haben Sie eine Lieblingsjahreszeit?

 

 

Spüren Sie den Wetterwechsel?

 

 

Bekommt Ihnen Sonneneinwirkung?

 

 

Frieren Sie schnell? Schwitzen Sie schnell?

 

 

Entwickeln Sie Fieber bei Infekten oder bei anderen Begebenheiten (z.B. bei Stress...)? Oder sind sie generell fieberlos?

 

 

HUNGER/DURST

Neigen Sie zu Heißhungergefühlen?

 

 

Neigen Sie zu stark verminderten Appetit?

 

 

Müssen Sie Diät einhalten? Beschreiben Sie die Diät.

 

 

Haben Sie Probleme, wenn Sie eine Mahlzeit auslassen müssen (gereizt, ungehalten, müde …)?

 

 

Essen Sie lieber heiß, normal warm, kalt, scharf, salzig, süß....?

 

 

Haben Sie ein abnormes Essverhalten?

 

 

Haben Sie viel Durst oder eher weniger?

 

 

Trinken Sie lieber kalte oder warme Getränke?

 

 

Treten nach dem Essen (Trinken) bestimmte Beschwerden auf?

 

 

Bestehen Nahrungsmittelunverträglichkeiten?

 

 

Wie bekommt Ihnen Alkohol, Kaffee, Tee?

 

 

Abneigung gegen bestimmte Nahrungsmittel?

 

 

Vorliebe für bestimmte Nahungsmittel?

 

 

SCHLAF/TRÄUME

Haben Sie Schlafprobleme?

 

 

Sind Sie trotz guten Schlafs oft nicht erholt?

 

 

Können Sie sich an ihre Träume erinnern und eventuell daraus Schlüsse für ihr Verhalten ziehen?

 

 

Haben Sie oft Albträume?

 

 

SEXUALITÄT/GESCHLECHTORGANE

Fühlen Sie sich in Ihrer Sexualität gestört/vermindert/verstärkt?

 

 

Fällt Ihnen an ihren Geschlechtsorganen/ihrer Sexualität eine Veränderung auf?

 

 

GEMÜT

Charakterisieren Sie bitte in knappen Stichpunkten Ihre Person, dies aber ohne lange nachzudenken.

 

 

Welche Ängste haben Sie (Zukunft, Tiere, Krankheit...)

 

 

Haben Sie anhaltenden Kummer/Stress?

 

 

Haben Sie eine Persönlichkeitsveränderung/-störung?

 

 

Krankheitsvorgeschichte

Seit wann haben Sie die Symptome/Krankheiten?

 

 

Erkennen Sie selbst einen Auslöser dafür?

 

 

Haben Sie auffällige Blutwerte?

 

 

Rauchen Sie?

 

 

Trinken Sie Alkohol?

 

 

Nehmen Sie Drogen?

 

 

Welche Medikamente nehmen Sie (bitte auch Hormone, Vital- und Nährstoffe, Naturheilkunde, Homöopathie) angeben?

 

 

Hatten Sie früher Schmerzen, Erkrankungen, Operationen, Allergien?

 

 

Welche Krankheiten hatten/haben Ihre Großeltern, Eltern und Geschwister, Kinder?

 

 

Ernährung

Beschreiben Sie bitte genau, wie Sie sich ernähren? Welche Lebensmittel sind dauernd auf Ihrem Speiseplan?

 

 

Familienverhältnisse/Soziale Verhältnisse/Beruf

 

 

Sonstigen Erscheinungen, Symptome, WÜNSCHE, egal welcher Art, die Ihnen noch einfallen, bitte hier nennen:

 

 

(Bitte machen Sie ein Foto von Ihrer Zunge morgens gleich nach dem Aufstehen, nüchtern und noch keine Zähne geputzt. Auch benötige ich ein Foto von Ihrem ungeschminkten Gesicht und Ihren Händen, sowie ein bekleidetes Ganzkörperbild. Schicken Sie mir diese aktuellen Fotos per Mail mit dem genau ausgefüllten Fragebogen zu.)

 

 

© Stefanie Füßner

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright Text und Bilder © 2011 - 2017 Stefanie Füßner und der jeweilige Künstler der Bilder / Copyright bei Fremdtexten hat der angegebene Autor. TEILEN der Artikel und Bildzitate in Social Networks ist erwünscht. Kommerzielle Nutzung jedoch nur nach Absprache erlaubt. ACHTUNG: www.wozu-socken.de ersetzt keinen Arztbesuch!

E-Mail

Anfahrt