*Über DEINE noch so KLITZEKLEINE ANERKENNUNG freuen sich "DIE SOCKEN" mehr wie riesig!*

(Spenden bitte mit Freundeoption DANKE)

 

Die durch *Lächeln* 
plus *Daumen hoch* produzierten Hormone, steigern sofort DEIN Wohlbefinden! 

Fünf vor Zwölf?!

Dann auf zur TCM Therapie!

Hier hilft Nux Vomica C 30!

Weichei-Sushi

Ohne Ei !

 

 

 

Zutaten:

 

Karotte

Gurke

Radieschen

Paprika

Noriblätter

Tabasco

Sushireis, es war nur noch sehr wenig da, deshalb mussten Alternativen herhalten:

Hirse

Quinoa

Grünkern

 

 

Zubereitung:

 

Die ersten vier Zutaten gesäubert in Streifen schneiden und im Backofen erhitzen, damit sie besser verdaulich sind. Noriblatt auf die Bambusmatte und von den gekochten letzten vier Zutaten eine angemessene Menge draufgeben. Etwas Gemüse obenauf, ebenso Tabasco, soviel wie du möchtest. Eventuell noch andere Gewürze. Ich hatte heut mal keine Lust zu mehr, da geeignete Sushisoßen im Kühlschrank standen. ROLLEN ! Weichei-Shushi mit großem Anteil an Hirse und gebackenem Gemüse ist eine klasse Alternativlösung, wenn der Reis ausgegangen ist. Guten Appetit!

 

 

Aufgepasst:

 

Noriblätter sollten am Tag nur bis zu 1 1/2 verzehrt werden aufgrund des großen Jodgehaltes.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright Text und Bilder © 2011 - 2018 Stefanie Füßner und der jeweilige Fotograf/Künstler der Bilder - Copyright bei Fremdtexten hat der angegebene Autor. TEILEN der Artikel und Bildzitate in Social Networks ist erwünscht. Kommerzielle Nutzung jedoch nur nach Absprache erlaubt. ACHTUNG: www.wozu-socken.de ersetzt keinen Arztbesuch!