Die durch *Lächeln* 
plus *Daumen hoch* produzierten Hormone, steigern sofort DEIN Wohlbefinden! 

Hier hilft Nux Vomica C 30!

ACHTUNG!

www.wozu-socken.de

ersetzt keinen Arztbesuch!

 

Die unabhängige Beraterin vertritt in ihrem beruflichen Handeln keine ideologisch, politisch oder religiös motivierten Interessen, sondern gibt ihre empathisch wahrgenommenen Eindrücke der betreffenden Situation und Person/en weiter.

Workout-Kugeln Kokos

 

Zutaten:

(Bitte überprüfe, ob die Zutaten für dich verträglich sind. Du kannst sie auch durch andere ersetzen.)

 

200 gr. Datteln

200 gr. Erdnüsse

100 gr. Mandeln

50 gr. Cashewnüsse

100 gr. Walnüsse

200 gr. Sonnenblumenkerne

150 gr. Granberries

1 kleine Tasse Chiasamen

1 kleine Tasse Sesam

1 kleine Tasse Leinsamen

1 – 2 kleine Tassen Buchweizen

200 gr. Kokosraspel

1 Zitrone

1 - 2 kleine Tassen frisch gebrühter Espresso

etwas Olivenöl

etwas Kokosöl

2 - 3 Esslöffel Honig

 

 

Mixtur:

 

Nüsse und Saaten zerkleinern, zerhacken und nochmal zerkleiner und -hacken usw.. Kokosraspel zufügen, dann Zitrone auspressen und den Saft in die Masse sowie den frisch gebrühten Espresso. Während du die Masse weiter bearbeitest, füge die nötige Menge Olivenöl, Kokosöl sowie den Honig bei. Gehe sehr sparsam (Löffel für Löffel bis die nötige Festigkeit erreicht ist) damit um, diese drei Beigaben sollen lediglich eine Verbindung der Zutaten bewirken. Forme etwas größere Kugeln und streue nach Belieben die dazu aufgehobenen Kokosraspel darüber. Ca. 35 Stück wirst du davon in deinem Gefrierfach nun zum Snacken haben. So halten sie am längsten frisch. Du musst sie nicht auftauen, da sie verzehrgerecht "einfrieren". Nicht zu hart und nicht zu weich! LECKER!

 

Achtung:

 

Nüsse und Saaten können mit Schimmelpilz befallen sein, wenn sie nicht richtig getrocknet oder falsch gelagert wurden. Deshalb vergewissere dich, dass die Zutaten in einwandfreiem Zustand sind.

 

Die Zutaten sind sehr nährstoffreich und hochkalorisch. Deshalb langt ab und an eine Powerkugel als Snack mit einem Glas erfrischenden Wasser dazu getrunken, um den Hunger zu zähmen.

 

 

 

Workout-Tipp:

 

Willst du während der Zubereitung gleich eine Workout-Trainingseinheit nebenzu absolvieren, dann verwende nur ein Wiegemesser, einen Kochlöffel und einen Kartoffelstampfer und tobe dich damit aus. Das hat was! Probier's! ;-)

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright Text und Bilder © 2011 - 2017 Stefanie Füßner und der jeweilige Künstler der Bilder / Copyright bei Fremdtexten hat der angegebene Autor. TEILEN der Artikel und Bildzitate in Social Networks ist erwünscht. Kommerzielle Nutzung jedoch nur nach Absprache erlaubt. ACHTUNG: www.wozu-socken.de ersetzt keinen Arztbesuch!

E-Mail

Anfahrt