Die durch *Lächeln* 
plus *Daumen hoch* produzierten Hormone, steigern sofort DEIN Wohlbefinden! 

Hier hilft Nux Vomica C 30!

ACHTUNG!

www.wozu-socken.de

ersetzt keinen Arztbesuch!

 

Die unabhängige Beraterin vertritt in ihrem beruflichen Handeln keine ideologisch, politisch oder religiös motivierten Interessen, sondern gibt ihre empathisch wahrgenommenen Eindrücke der betreffenden Situation und Person/en weiter.

Sprottenkugeln EXTRA (UN)SCHARF ;-)

mit Ahornsirup

 

 

Zutaten:

(Rezept ist für mehrere Personen, ca. 45 Kugeln)

 

2 - 3 Knoblauchzehen aus dem bereits angelegten Olivenölknoblauch mit etwas Öl 

Cayennepfeffer

getrocknete Chillischoten

Prise Meersalz

Ahornsirup

1 kg Sprotten 

200 g Hirse

200 g Quinoa

100 g Buchweizen

 

 

Mixtur:

 

Sprotten kochen. Hirse, Quinoa, Buchweizen sauber durchwaschen, ebenfalls kochen und dann gut abtropfen lassen. Einstweilen die Knoblauchzehen schneiden und zerdrücken und in eine große Schüssel geben. So viel Chilli und Cayennepfeffer wie du meinst auch gleich mit rein. Bei mir waren es ca. 100 g Chillischoten getrocknet und zerkleinert und ne extra große Portion (mega Prise) vom Cayennepfeffer. Das musst du selbst abstimmen, wie es dir mundet. Die gekochten Sprotten entgräten und das Fischfleisch zu den Gewürzen geben. Jetzt das Hirse-Qiuoa-Buchweizen-Gemisch dazu und alles gut durchmischen. Die Masse mit ein wenig Meersalz abrunden. Damit die Kugeln besser zu formen sind, noch etwas Ahornsirup dazu geben und ne Kleinigkeit von dem Knoblaucholivenöl.

 

3-4 Kugeln pro Portion mit etwas Ahornsirup anrichten. Mir hat es sehr gut geschmeckt! DIR ? 

 

 

Vorschlag:

 

Die restlichen Kugeln kannst du einfrieren und bei unnötigen Hungerattacken eine gefroren "knabbern". ;-) Am besten zuerst auf einem Teller anfrieren und dann in eine Gefrierbox. So lassen sich die einzelnen Kugeln besser entnehmen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright Text und Bilder © 2011 - 2017 Stefanie Füßner und der jeweilige Künstler der Bilder / Copyright bei Fremdtexten hat der angegebene Autor. TEILEN der Artikel und Bildzitate in Social Networks ist erwünscht. Kommerzielle Nutzung jedoch nur nach Absprache erlaubt. ACHTUNG: www.wozu-socken.de ersetzt keinen Arztbesuch!

E-Mail

Anfahrt